Herzlich Willkommen bei den Sweet'n Old Bears
Herzlich Willkommen bei den Sweet'n Old Bears

“Old Love”

Diese beiden verbindet eine echte alte Liebe und man muß sie deshalb selbst einfach liebhaben.

Das süße Pärchen ist gemacht aus altem Polstermohair, an vielen Stellen gerupft und gezupft, an einigen Stellen mit Farbe bearbeitet und gefüllt mit Granulat und Schafswolle.

Lena trägt ein weißes Leinenkleidchen und Lano ein altes eingefärbtes Erstlingshemd. Lano ist zwischenzeitlich ausgewandert und erfreut seine Menschen in Holland.

“Marah”

Marah ist unsere Waldbärin. Sie liebt die Natur und die Tiere ganz besonders. Manchmal, wenn keiner es merkt, schleicht sie sich davon in den Wald. Und damit sie dort nicht so einsam ist, hat sie ihr Pferdchen immer dabei.

Marah ist aus Antikviskose gearbeitet und trägt ein handgefilztes Kleidchen. Und damit sie nicht immer alleine in den Wald spaziert, wurde ihr ein Glöckchen an die Tatze gehängt. Schließlich ist der Wald soooo groß und Marah noch soooo klein.

 

“Baby Love”

Baby Love ist eine gemütliche kleine Bärin. Am liebsten sitzt sie vor dem alten Fenster, neben den Babyschuhen und schaut den anderen Bärchen zu. Sie träumt oft vor sich  hin und man kann wirklich sagen, daß sie eine Tagträumerin ist.

Besonders gerne hat sie es, wenn man ihr Geschichten erzählt; sie hört sooo gerne   zu.

 

“Little Angel”

Unsere bezaubernde kleine Angel möchte so gerne fliegen können. Darum mußte sie unbedingt ein paar weiche Flügelchen bekommen.

Bären können leider nicht fliegen, kleine Angel...

Aber dafür können sie viele andere wundervolle Dinge!

Angel hat ein neues Zuhause gefunden.

"Amy"

Amy ist eine wirklich bezaubernde kleine Bärin. Sie ist sehr schüchtern und man muß sich schon Mühe geben um ihr Bärenherz zu gewinnen. Aber dann hat man einen Freund für's Leben.

Amy trägt ein sehr altes Puppenhemdchen, ein Spitzenbändchen am Kopf und am Bein und ein Glöckchen.

 

"Kessy"

Hallo, ich bin Kessy. Wie Ihr seht, stehe ich vor meinem Schrank. Am liebsten sitze ich in ihm und wenn mich die anderen Bären nerven, schließe ich die Türe einfach.

Aber für ein Foto bin ich schon mal hervor gekommen. Sieht mich ja sonst keiner.

"Rumor"

Mein Name ist Rumor und wißt Ihr auch warum???

Die anderen Bären denken, ich bin verliebt in Kessy. Ha, bin ich aber nicht. Das halte ich für ein Gerücht, Rumor eben.

In Wahrheit bin ich nämlich verliebt in unsere Angel. Aber psssst.... nicht weitersagen.

Mir war nicht so nach Kleidung, trage nur eine Schleife aus altem Seidenband und ein ganz altes Schokoförmchen um den Hals, auf das ich mächtig stolz bin, weil es sooooo uralt ist.

 

"Kling Glöckchen"

Ja, Ihr lest schon richtig. Ich bin Kling Glöckchen, trage ein altes Puppenhemdchen und einen lustigen Hut mit Bommel.

Die Bommel gefällt mir am besten und weil ich ein großer Weihnachtsfan bin, habe ich auf diesen Namen bestanden.

 

"Fritzi"

Jetzt staunt Ihr wohl alle.. Was, ein Elefant. Ja, genau. Die gibt es hier nämlich auch obwohl ich ein bißchen sauer bin. Mein Freund Casper ist ausgewandert und wir waren echte Kumpel.

Ich bin ein Schlüsselkind und trage eine schöne Krone aus altem Notenpapier mit lustigen Miniglöcken.

Uuuund ich trage Schuhe. Schließlich will ich mir ja keine Blasen laufen. Ich bin nämlich immerzu unterwegs.

 

Wer Tiere quält, ist unbeseelt

Und Gottes guter Geist ihm fehlt

Mag noch so vornehm drein er schau'n,

niemals sollst Du ihm vertrau'n

 

Leider sind unsere Bären & Co kein Spielzeug und deshalb nicht für Kinder geeignet. (Gefahr des Verschluckens von Augen, Splinten etc.)

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Petra Jakobs